Über Inga:

-Ehemaliges Mitglied im Kindercircus BAMBINI & dem Jugendvarieté der Jugendkunstwerkstatt Koblenz e.V.

-Kurs-, Workshop- und Projektleiterin bei verschiedensten Einrichtungen und Projektanbietern, wie der JuKuWe Koblenz, Zopp&Co. Clowntheater, Toussini circus mobile sowie diversen Schulen und Betreuungseinrichtungen

-Studium der Diplom-Erziehungswissenschaft an der Universität Koblenz-Landau - Abschlussarbeit zum Thema: „Zirkuspädagogik als Inklusionsmedium - soziale Teilhabe in der Manege“ (PDF zum Download
-studienbegleitende Zusatzfortbildung Zirkuspädagogik am Zentrum für Artistik Köln (ZAK)
-Vollzeit-Intensivkurs an der Circomedia (Centre for contemporary circus and physical theatre) in Bristol/UK 
-Anerkannte Zirkuspädagogin durch die BAG Zirkuspädagogik 
-freischaffend in Deutschland und Österreich in Zirkusworkshops und Schulprojekten sowie als Artistin in Shows, Theater und Oper
-Teil der abendfüllenden Theaterproduktionen "QBS" und "Vision of Hope" des österreichischen Jonglierensembles Jonglissimo
-Kinderprogramm: "The IngiValiMani-Show" (für Kinderbetreuungseinrichtungen und Events für Kinder und Familien)

Inga durfte bereits auftreten für: die  Turngala BW, die Feuerwerk der Turnkunst-Bühnenshow, BMW, das Japanische Jonglierfestival in Tokyo, den Kleinkunstpreis Tübinger-Fröschle, Das Fest Karlsruhe, das pyramidale Kleinkunstfestival Karlsruhe, die Europäische Jonglierconvention, die Mannheimer Akrobatikconvention und viele weitere Jonglage- und Artistikconventions sowie Gala- und Varieté-Events europaweit